Projekt D Tourismus › Stärken

Kataloge

Wo Bild und Text so unmittelbar zusammen treffen wie im Katalog ist es bedeutsam, dass beide die gleiche "Sprache" sprechen. Emotional wirksame Bilder brauchen informative Texte - und nicht schwülstige Klischees.

 

Lösungen, die wir für unsere Kunden gefunden haben

 

Gastgebermagazin Schwarzwald:
Es galt, die neu positionierte Destinationsmarke "Schwarzwald herz.erfrischend.echt." in Wort und Bild umzusetzen. Eine Region mit 320 Mitgliedsorten und einer großen landschaftlichen Vielfalt auf mehr als 11.100 Quadratkilometer sollte sich mit ihren spezifischen Eigenheiten darin wiedererkennen. Gastgebermagazin ansehen. Und hier geht es zum Schwarzwaldmagazin 2012. Auch das Schwarzwaldmagazin 2013 und 2014 sowie eine Vielzahl weiterer Prospekte und Themenkataloge der Ferienregion haben wir in vergleichbarer Art umgesetzt.

 

Gastgebermagazin Oberstaufen:
Deutschlands einziges Schroth-Heilbad ist ein Kurort ganz besonderer Art. Die starke Orientierung einerseits am modernen Lifestyle seiner Gäste und andererseits das bewusste Bewahren authentischen Brauchtums und Allgäuer Traditionen wurde durch Projekt D in informative Texte umgesetzt. Die Botschaften "zwischen den Zeilen" stützen dabei die emotionsstarken Fotos und das CD-prägende Layout von Spitzar. Katalog 2011 ansehen". Das aktuelle Oberstaufenmagazin 2012 finden sie hier In vergleichbarer Weise haben wir inzwischen auch das Oberstaufenmagazin 2013 und 2014 modifiziert. Das Magazin für 2015 ist bereits in Arbeit.

 

Bad Bevensen Magazin:
Gesundheitsangebote für Menschen in der 2. Lebenshälfte kombiniert mit den Urlaubsangeboten eines heimeligen Heidestädtchens im Aufbruch - dieses Lebensgefühl in ansprechende Fotos und informationsorientierte Texte zu fassen war die Herausforderung beim Bad Bevensen Magazin 2010. Die neue Text- und Bildsprache unterstreicht den Einstieg in eine neue Positionierung und Markenverjüngung des einzigen Heilbades der Lüneburger Heide. Katalog ansehen. Hier können Sie das aktuelle Gastgebermagazin 2014 bestellen: www.bad-bevensen-tourismus.info.

 

Gastgeber Magazin Vitalheide:
Wir haben die Markenbildung der Region rund um Bad Bevensen zur "Vitalheide" als Themenmarke der Lüneburger Heide begleitet. In der Folge entstand im Herbst 2013 in Anlehnung an das CD/CI von Bad Bevensen der erste Gastgeberkatalog Vitalheide 2014. Die Vitalheide liegt in der östlichen Lüneburger Heide um die Gesundheitszentren Bad Bevensen und Bad Bodenteich. Uelzen mit dem "Hundertwasserbahnhof" ist das politische Zentrum der Vitalheide, die Klöster Ebstorf mit der "Ebstorfer Weltkarte" aus dem 13. Jh. und Medingen bilden die spirituellen Zentren. Das Handwerksmuseum in Suhlendorf und das Landwirtschaftsmuseum im Suderburger Land sind lebendige Kulturzeugnisse. Gastgeberverzeichnis Vitalheide ansehen

 

Gästemagazin Vitalheide:
Zweimal jährlich erstellen wir das Gästemagazin Vitalheide. Erstmals in der Wintersaison 13/14 und dann in der Sommerausgabe 14 erhielten Urlauber und Gastgeber in der Vitalheide in diesem unterhaltsamen Magazin Tipps und Hintergrundinfos für ihren Urlaub. Die Autoren stammen aus der Region und vermitteln immer wieder neue Perspektiven auf die Gesundheits- und Wellnessregion im Osten der Lüneburger Heide. Blättern Sie im Gästemagazin Sommer 14 der Vitalheide

Markenkompetenz

Wer sich heute als Marke positionieren will, braucht mehr als Geld und guten Willen. Wir begleiten Sie auf Ihrem individuellen Weg an den Markenhimmel. Sie geben die Schrittlänge vor und bestimmen das Tempo.

Public Relations

Gute Pressetexte erzeugen eine Öffentlichkeitswirkung, die nicht hoch genug einzuschätzen ist. Aber gute Public Relations kann weit mehr. Wir steuern deshalb Ihre PR auf vielen Ebenen in die öffentliche Wahrnehmung ein.

Seminare & Workshops

Projekt D zeigt Ihnen, wie Sie die Herausforderungen Ihrer PR-Kommunikation mit den klassischen Online-Medien noch besser meistern und sie die Social Media Plattformen gekonnt in Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einbinden.