(c) Ramsteiner Hof in Fischerbach
(c) Ramsteiner Hof in Fischerbach
Projekt D Tourismus › Newsroom

Schwarzwälder Familienglück

230 Schwarzwaldhöfe bieten im Kinzigtal "Urlaub auf dem Bauernhof" an. Sie sind oft 300 oder 400 Jahre alt und prägen die Landschaft ebenso wie das Klischee: Schwarzwälder Bauernhöfe. Zehn davon sind sogar als "besonders familienfreundlich" prädikatisiert

Rund 230 Höfe ermöglichen Urlaub im Postkartenidyll

Rund 230 Schwarzwaldhöfe bieten allein im Kinzigtal Urlaub auf dem Bauernhof an.
Sie sind oft 300 oder 400 Jahre alt und prägen die Landschaft ebenso wie das Klischee: Schwarzwälder Bauernhöfe.

Im Kinzigtal und seinen Seitentälern liegen die Höfe so postkartenidyllisch wie kaum irgendwo sonst. Sie schmiegen sich an die Talhänge, schieben mit ihren Obstwiesen und Weiden den Wald in die Höhe.

Rund 230 Bauernhöfe laden in der Region Familien zum urigen und naturnahen Urlaub mitten im Schwarzwald ein: Am Wiesenbach spielen, im Heu toben, Kühe füttern, das Frühstücksei aus dem Hühnerstall holen, mit dem Bauern aufs Feld fahren und dennoch per W-Lan mit der Welt draußen verbunden sein – die Auswahl des „richtigen“ Familienhofes fällt nicht leicht.

Eine gute Planungshilfe für den Familienurlaub in der Heimat des Bollenhutes ist der 272 Seiten starke Katalog „Gastgeber Kinzigtal“. Er stellt für alle sechs Teilregionen des Kinzigtals die Angebote für Ferien auf dem Bauernhof in einer eigenen Rubrik vor.

Den Katalog gibt es bei Kinzigtal Tourismus, Klosterstr. 1, 77716 Haslach i. K., Tel. 07832 706170. Im Internetauftritt www.kinzigtal.com lassen sich Ferien auf dem Bauernhof als eigene Kategorie bei den Unterkünften wählen.

Kinder spielen Bauern

Auf zehn kinderfreundlichen Bauernhöfen im Kinzigtal dürfen Kinder und Väter im Urlaub selbst zum Schwarzwaldbauern werden. Auf den Höfen in Mühlenbach, Fischerbach, Hofstetten oder Welschensteinach kann sich die ganze Familie aktiv am Leben auf dem Bauernhof beteiligen. Brot backen, Tiere füttern, Traktor fahren, Ausmisten, Zäune reparieren oder Heu ernten – da gibt es für jeden was zu tun.

Alle kinderfreundlichen Bauernhöfe bieten aber auch Urlaubskomfort für die gesamte Familie. Sie sind vom Deutschen Tourismusverband mit drei, vier oder fünf Sternen klassifiziert. Sie haben Spielecken drinnen und draußen, Kinderbetten, Hochstuhl und Wickeltisch für die Kleinen und Steckdosensicherungen gegen zu viel Kinderneugier. Und weil bei so viel Aktivität keine Hose sauber bleibt, gibt es für die Gäste immer auch Waschmaschinen und Trockenmöglichkeiten.

Mehr Infos zu den kinderfreundlichen Bauernhöfen: Gastliches Kinzigtal, Klosterstr. 1, 77716 Haslach i. K., Tel. 07832 706170, www.gastliches-kinzigtal.de