Fahler Wasserfall © Monika Erdenbrink/STG
Fahler Wasserfall © Monika Erdenbrink/STG
Projekt D Tourismus › Newsroom

Neuer Premium-Steig verbindet zwei spektakuläre Wasserfälle

Zwei Wasserfälle und zwei Wolfsschluchten, Wald- und Wiesenpfade, Holzbrücken und schmale Steige: Am 4. Juli wird ein neuer Premiumwanderweg bei Todtnau im südlichen Schwarzwald eröffnet.

Der elf Kilometer lange „Wasserfallsteig“ verbindet den 50 Meter hohen Fahler Wasserfall mit dem 97 Meter hohen Todtnauer Wasserfall. Auf den ersten sieben Kilometern geht es stets bergab – vom Feldbergpass über den Fahler Wasserfall nach Todtnau.

Nach einer Rast auf dem Marktplatz wird es anstrengender: Nun geht es fast vier Kilometer nur noch bergauf über den spektakulären Todtnauer Wasserfall nach Todtnauberg. Von dort können Unermüdliche in rund 10 Kilometern über die Todtnauer-Hütte zurück zum Feldbergpass wandern. Man kann aber auch unterwegs abkürzen und mit dem Bus zum Ausgangspunkt zurückfahren.

Informationen zum Wasserfallsteig gibt es bei der Touristinfo Todtnau, Telefon 07671.9696911, www.wasserfallsteig.de und www.todtnauer-ferienland.de