Flyer Meditative Wanderwoche (c) Projekt D
PDF Datei

Flyer Meditative Wanderwoche (c) Projekt D

2,64 MB → Download
Projekt D Tourismus › Newsroom

Meditieren und wandern in der Lüneburger Heide

Im Urlaub kann mancher sich leichter den Fragen seines Lebens stellen - Meditation und Reflektion mit anderen sollen die Suche nach dem eigenen Weg in der Lüneburger Heide erleichtern.

Bin ich noch auf dem richtigen Weg? Diese Frage stellen sich viele Menschen, besonders seit Medien immer häufiger Burnout und Überforderung thematisieren. Die gewohnte Fokussierung der Gesellschaft auf Leistung wird in Frage gestellt. Doch wenn Leistungsfähigkeit und Leistungsorientierung als Leitplanke für ihren eigenen Weg wegfällt, kommen Menschen leicht ins Schleudern. Mancher fürchtet, dass er sein Leben „gegen die Wand gefahren“ hat. Hier setzt die „Meditative Wanderwoche“ in Bad Bevensen in der östlichen Lüneburger Heide an.

Wandernd über den eigenen Weg nachdenken, mit anderen „über Gott und die Welt reden“, übers Leben philosophieren und den inneren Kompass neu justieren. Das ist das Ziel der therapeutisch begleiteten Meditativen Wanderwoche. Die zehn bis 20 Teilnehmer werden dabei begleitet und angeleitet von einer Meditations- und Retreatlehrerin sowie einem Psychotherapeuten und Pastor im Ruhestand.

2013 werden drei Wanderwochen angeboten

Unterwegs redet es sich leichter. Man wandert drei bis vier Stunden am Tag, singt und meditiert in Heidekirchen oder freier Natur zum wechselnden Tagesmotto. Mittags macht man Picknick im Freien oder kehrt in einfachen Gasthöfen ein. Abends ist jeder in seiner frei gewählten Unterkunft, hat Zeit für sich oder für individuelle Gespräche. Oder die Teilnehmer nutzen die Annehmlichkeiten der Jod-Sole-Therme und des Vier-Sterne-Wellnessangebotes im einzigen Heilbad der Lüneburger Heide. Wenn sie bei einem von rund 50 „Therme Plus“-Gastgebern übernachten, ist der Eintritt in die Therme sogar während des ganzen Urlaubs frei.

Die Meditative Wanderwoche wird 2013 zu drei Terminen angeboten: vom 5.-12. Mai, 30. Juni bis 6. Juli, 22.-29. September.

Die Teilnahme kostet pro Person 495 Euro. Darin enthalten sind Transfers zu den Wanderungen, Wanderverpflegung, Führung und Eintrittsgelder. Mit Unterkunft in einer 2er-Fewo kostet die Wanderwoche ab 614 Euro, mit Übernachtung und Frühstück im Doppelzimmer eines Dreisterne-Hotels 809 Euro, im Viersterne-Hotel 879 Euro.

Programm und mehr Infos unter Tel. 05821 570, www.bad-bevensen-tourismus.de