225-1
225-1
Projekt D Tourismus › Newsroom

Deutscher Tourismuspreis 2009 für Oberstaufen

Der Träger des Deutschen Tourismuspreises 2009 steht fest: Der Preis für herausragende Innovationen in Deutschland geht nach Oberstaufen.

Der Allgäuer Wellness-Ort überzeugte die Jury durch die konsequente Ausrichtung seiner Initiative "Oberstaufen Plus" auf die Bedürfnisse immer anspruchsvollerer Gäste. Unter dem Beifall von über 350 Tourismusexperten wurde der „Oskar der Tourismusbranche“ am 5. November bei einer Festveranstaltung des Deutschen Tourismustages in Dresden verliehen. Laudatorin Claudia Gilles, Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Tourismusverbandes, lobte "Oberstaufen Plus" als ein Beispiel dafür, wie aus einer in die Jahre gekommenen Gästekarte ein Mehrwertsystem für alle Beteiligten geschaffen werden könne. www.oberstaufen.de